BERGFEX-Sää Baden-Württemberg - Sääennustus Baden-Württemberg - Sääennuste

Sääennuste Baden-Württemberg

Sääennuste Baden-Württemberg

Kartta
Karte ausblenden

Tänään, maanantai

Vor allem im Norden und im Bergland Wind-, in freien Lagen stürmische Böen. In den Hochlagen teils schwere Sturmböen, in exponierten Gipfellagen vereinzelt orkanartige Böen.

In der Nacht zum Dienstag im Nordwesten zunehmend bewölkt und aufkommender Regen. In Südbaden sowie südöstlich der Alb trocken und noch längere Zeit gering bewölkt. Tiefstwerte 9 bis 3 Grad. Vor allem in der Nordhälfte Wind-, in freien Lagen stürmische Böen. Im höheren Bergland teils schwere Sturmböen, auf exponierten Gipfeln vorübergehend orkanartige Böen aus Südwest.

Ennuste

Aamu, tiistai

Am Dienstag stark bewölkt bis bedeckt und südostwärts vorankommender Regen, teils länger anhaltend, vor allem in Staulagen des Schwarzwalds. Maxima zwischen 5 Grad im Südschwarzwald und 12 Grad punktuell in Oberschwaben. Mäßiger Wind aus Südwest mit starken bis stürmischen Böen. Im oberen Schwarzwald (schwere) Sturmböen, exponiert orkanartige Böen.

In der Nacht zum Mittwoch bei starker Bewölkung schauerartiger Regen oder Schauer, nach Mitternacht vereinzelte Gewitter nicht ausgeschlossen. Schneefallgrenze rasch auf mittlere Lagen absinkend, vor allem im Bergland Glätte durch Schnee und Schneematsch, bei kräftigen Schauern örtlich auch bis in tiefere Lagen. Tiefstwerte +4 bis -3 Grad. Starke bis stürmische Böen, im höheren Schwarzwald und bei Gewittern auch Sturmböen aus Südwest bis West. In Gipfellagen des Schwarzwalds zum Teil orkanartige Böen.

Ylihuomenna, keskiviikko

Am Mittwoch bei wechselnder bis starker Bewölkung wiederholt Schauer, bis in mittlere Lagen Schneeschauer sowie vereinzelte Graupelgewitter. Vor allem im Bergland Glätte, bei kräftigen Schauern vorübergehend auch in tieferen Lagen Glättegefahr. Mäßiger Westwind mit steifen Böen, im Bergland sowie bei Gewittern stürmischen Böen. In exponierten Schwarzwaldlagen teils schwere Sturmböen. Höchstwerte bei -1 Grad im Schwarzwald und 6 Grad am Oberrhein.

In der Nacht zum Donnerstag örtlich Schauer, zum Teil bis in die Niederungen als Schnee oder Schneeregen mit entsprechender Glätte. Dazwischen Wolkenauflockerungen, dann zudem erhöhte Glättegefahr durch überfrierende Nässe. Das Ganze bei Tiefstwerten zwischen +2 und -4 Grad und im Bergland starken bis stürmischen Böen aus westlicher Richtung.

Torstai, 27.02.

Am Donnerstag zunächst wechselnd bis stark bewölkt mit Schneeschauern. Im Tagesverlauf von Westen zunehmender Niederschlag, in tiefen Lagen in Regen übergehend, auf etwa 400 m ansteigende Schneefallgrenze. Vor allem im Bergland auch tagsüber Glätte durch Schnee oder Schneematsch. Höchstwerte dort bei 0 Grad, sonst 3 bis 7 Grad. Südwestwind, im Mittel schwach bis mäßig, in Böen frisch bis stark, in den Gipfellagen einzelne stürmische Böen.

In der Nacht zum Freitag wechselnd bis stark bewölkt mit Schneeschauern und Glätte, in tiefen Lagen auch Schneeregen. In der zweiten Nachthälfte nachlassende Niederschläge. Bei Tiefstwerten von +1 bis -4 Grad Glättegefahr durch Schnee, Schneematsch und gefrierende Nässe. Exponiert im Schwarzwald einzelne stürmische Südwestwindböen.

Quelle: DWD

Sademääräennuste Baden-Württemberg
ma
ti
ke
to
pe
la
Ortswetter
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%