Kartalla navigointi
Hiihtoalueet
Hiihto
Majoitukset
Kesä
Vaellusretket
Alpintouren
Wintertouren
Maastopyöräretket
Lauftouren
Uimajärvet
3D-vaihtoehdot:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Sääennustus Itävalta - Sääennuste Itävalta - Sääennuste - Itävalta

Sääennuste Itävalta

Tänään, perjantai

Im Süden und Südosten bleibt es dicht bewölkt und es schneit am Vormittag von Unterkärnten bis ins Südburgenland noch häufig, am Nachmittag wird der Schneefall immer seltener. Im Osten schneit es nur noch örtlich geringfügig. Im Norden bleibt es trocken und es lockert am Nachmittag auf. Im Westen setzt sich immer öfter die Sonne durch. Der Wind weht schwach bis mäßig, im oberösterreichischen Donauraum und im westlichen Alpenvorland Niederösterreich auch lebhaft aus Nord bis Ost.

Tageshöchsttemperaturen minus 3 bis plus 4 Grad.

Ennuste

Sademääräennuste Itävalta

Aamu, lauantai

Im Süden und Südosten gibt es noch stärkere Bewölkung und letzte Schneeflocken. Sonst setzt sich tagsüber verbreitet Sonnenschein durch. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Ost.

Frühtemperaturen minus 15 bis minus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 3 bis plus 7 Grad, am wärmsten wird es dabei im Westen.

Ylihuomenna, sunnuntai

Von Norden und Nordosten her strömt sehr kalte, kontinentale Luft nach Österreich. Vor allem im Bergland entlang der Alpennordseite gibt es örtlich etwas Schneefall, sonst bleibt es meist bei ein paar Schneeflocken. Gebietsweise ist es aber auch sehr sonnig. Der Wind weht schwach bis mäßig, am Alpenostrand und im Alpenvorland teils auch recht lebhaft und eiskalt aus Nord bis Ost.

Frühtemperaturen minus 16 bis minus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen nur noch minus 10 bis 0 Grad.

Maanantai

Sowohl von Nordwesten als auch von Südosten her drängen einige Wolkenfelder in tieferen Schichten nach Österreich, dabei können vereinzelt ein paar Schneeflocken fallen. Sonst scheint aber gebietsweise auch länger die Sonne.

Der Wind aus Nord bis Ost frischt tagsüber in freien Lagen teils lebhaft auf und verschärft das bereits wesentlich erhöhte Kälteempfinden! Frühtemperaturen etwa minus 20 bis minus 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 10 bis minus 3 Grad.

Tiistai

Die extreme Kältewelle setzt sich im ganzen Land fort! Länger sonnig ist es am ehesten inneralpin und im Südwesten. Sonst muss mit teils umfangreichen Wolken in tiefen und mittleren Schichten gerechnet werden. Daraus sind gebietsweise auch leichte bis mäßige Schneeschauer möglich. Vor allem im Nordosten bläst zudem oft lebhafter, stellenweise sogar kräftiger Nordwest- bis Nordwind, der das Kälteempfinden noch markant verschärft.

Frühtemperaturen etwa minus 22 bis minus 10, Tageshöchsttemperaturen kaum über minus 11 bis minus 4 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%