Sääennuste Itävalta

Sääennuste Itävalta

Kartta
Karte ausblenden

Tänään, lauantai

Entlang der Alpennordseite bringt die leicht föhnige Höhenströmung zumindest zeitweise sonniges Wetter, über dem Alpenvorland liegen aber auch Nebelfelder hartnäckig. Überall sonst bleibt es durchwegs trüb und im Tagesverlauf beginnt es im Süden und Osten ein wenig zu regnen oder zu schneien. Die Schneefallgrenze liegt dabei im Süden zunächst teils in tiefen Lagen, steigt aber nach und nach an und liegt dann generell zwischen 600 und 1500m Seehöhe. Der Wind weht im Osten und im Bergland mäßig bis lebhaft aus Südost bis Süd. Nachmittagstemperaturen 0 bis 7 Grad.

Ennuste

Aamu, sunnuntai

Mit südlicher Höhenströmung trifft am Sonntag die nächste Störungszone von Süden her ein. Zunächst ist es an der Alpennordseite noch föhnig aufgelockert, überall sonst ist es schon von Beginn an trüb durch Wolken, Nebel oder Hochnebel. In Osttirol und Oberkärnten regnet oder schneit es bereits in der Früh, tagsüber werden die Niederschläge dann generell an der Alpensüdseite, aber auch im Südosten häufiger. An der Alpennordseite bleibt es föhnbedingt meist niederschlagsfrei, Wolkenfelder ziehen aber auch hier auf. Die Schneefallgrenze liegt im Südwesten teilweise in den Tälern, im Osten aber zwischen 1300 und 1600m Seehöhe. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Ost bis Süd, nur im Süden bleibt es windschwach. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 1 bis 6 Grad, mit Föhn an der Alpennordseite bis zu 11 Grad.

Ylihuomenna, maanantai

Von Südwesten und Westen her nimmt der Störungseinfluss tagsüber wieder zu und in der Westhälfte Österreichs breiten sich Regen und Schneefall aus. Die Schneefallgrenze sinkt von rund 1500 bis 1800m bis zum Abend auf 700 bis 1000m Seehöhe ab. Den Großteil des Tages trocken bleibt es im Osten und Südosten, hier gibt es regional sogar ein wenig Sonne, wo sich Nebel und Hochnebel lichten. Der Wind weht zunächst im Bergland und im Osten mäßig bis lebhaft aus Südost bis Süd, später kommt mäßiger Westwind auf. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 9 Grad.

Tiistai, 06.12.

Südlich des Alpenhauptkammes sowie im Südosten überwiegt sonniges und trockenes Wetter. Lediglich in Becken und Tälern können sich örtlich Nebel zäh halten. Weiter im Norden und Osten ziehen hingegen mit mäßigem bis lebhaftem Westwind im Tagesverlauf viele dichte Wolken durch. Diese bringen bei einer Schneefallgrenze zwischen 500 und 1000m Seehöhe immer wieder auch Regen. Der meiste Niederschlag fällt dabei aber während der ersten Tageshälfte. In der Früh hat es minus 4 bis plus 4 Grad. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 3 bis 8 Grad erreicht.

Keskiviikko, 07.12.

Im Westen und Süden präsentiert sich das Wetter überwiegend sonnig. Lediglich in den Tälern können sich örtlich ein paar Nebelfelder halten. Überall sonst gibt es neben etwas Sonnenschein im Bergland in den Niederungen einen Mix aus ein paar dichteren Wolken oder hochnebelartiger Bewölkung. Chancen auf längere sonnige Phasen steigen hier erst im Laufe des Nachmittags. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West. Von minus 4 bis plus 3 Grad in der Früh, Temperaturanstieg tagsüber auf 2 bis 7 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

18:45
Sademääräennuste Itävalta
la
su
ma
ti
ke
to
Ortswetter
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Kaikki %count% Hakutulokset
%name% %region%
%type% %elevation%