BERGFEX: Texingtal: Loma Texingtal - Matkat Texingtal

Melker Alpenvorland

Texingtal

350 - 900m
Kartta
Karte ausblenden

Texingtal

350 - 900m

Im Jahr 1971 wurden die Gemeinden Texing, St. Gotthard und Plankenstein zu einer Gemeinde - Texingtal - mit eigenem Wappen zusammengelegt. Das heutige Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von ungefähr 32 km² und erstreckt sich sanft eingebettet im Tal der Mank und ihrer Nebenflüsse.

Texingtal wird im Norden von der zum Alpenvorland gerechneten rund 600m hohen Hügelkette des Schweinzberges und des Texingerberges begrenzt. Im Süden zählen der Osangkogel, der Walzberg, der Grüntalkogel und der Bichlberg bereits zu den Voralpen. Hier erreichen die Berge eine Höhe von fast 900m.

Die Märchenwelt in den Voralpen

Das Texingtal strahlt eine Natürlichkeit und Echtheit aus, die man heute nur noch selten findet. Hier lässt sich noch das Ursprüngliche entdecken, bei Wanderungen durch die malerische Märchenlandschaft rund um Walzberg, Schneckensteig und Grüntalkogel.
Für Abwechslung ist gesorgt zB bei einer Besichtigung der mittelalterlichen Burg Plankenstein mit dem idyllischen Arkadenhof, einer Vielzahl an Wirtschaftsbetrieben oder einer Einkehr in den Dorfgasthäusern mit Wirtshauskultur und regionaler Küchentradition. Familienfreundliche Urlaub am Bauernhof-Betriebe mit vielen Streicheltieren und persönlichem Gastgeberservice runden das Angebot ab.

Arviointi 4,5
Meine Bewertung:

Vinkkejä vapaa-aikaan Texingtal

Alle Freizeittipps anzeigen


Yhteydenotto Texingtal

Gemeinde Texingtal
Dorfplatz 1, A-3242 Texingtal

Puhelin
+432755 72 28
Fax
+432755 722 84
Kotisivu
http://www.texingtal.at
E-Mail
gemeinde@texingtal.at

Tiedustelu ja Esitetilaus Majoitukset

Unterkünfte finden Texingtal
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%